Akuelle Nachrichten aus der Budo-Abteilung

2. Sommerfest der Budo-Abteilung

103 Budoka hatten sich für die Neuauflage des sommerlichen (?) Grillens im Vereinsheim angemeldet, entsprechend wurden vom Abteilungsleiter und Kassenwart Einkäufe getätigt (Bild rechts) - 100 Steaks, 120 Bratwürste, 10 kg Kartoffelsalat, Krautsalat, Tsatsiki, Feta, Pide, Cola-Fläschchen, Himbeeren, Mäuse...
Das Grillen übernahm diesmal die Sparte Naginata unter Leitung von Mark Littlewood; nachdem diese Aufgabe im vorigen Jahr von Norbert Fischers Aikidoka erledigt wurde, werden bereits jetzt Bewerbungen für 2014 entgegen genommen (denn das 3. Sommerfest ist beschlossene Sache)! weiter ... »

Datum: 01.07.13
Autor: Rainer Hussong
Link: vollständiger Bericht

Ergänzende Bestimmungen und Regelungen der Budo – Abteilung

Gemäß § 14.2 der gültigen Satzung des PSV Mainz e.V. regeln die Abteilungen ihre sportartspezifischen Angelegenheiten selbständig. Nachstehende ergänzende Bestimmungen und Regelungen gelten für den Bereich der Budoabteilung und wurden von der Abteilungsversammlung am 11. März 2010 genehmigt und den Mitgliedern sodann gem. § 7.16 zur Kenntnis gebracht.

Datum: 08.04.10
Autor: Administrator
Link: Download-Bereich des PSV Mainz
ArchivImpressumSitemapSucheKontakt
Copyright © 1999-2006 • Polizei-Sportverein Mainz e.V. • All Rights Reserved
Veranstaltungshinweise der Budo-Abteilung
Verbindung konnte nicht hergestellt werden!

besondere Hinweise

Karate-Starttermin Kinder!

An Karate interessierte Kinder von 7 bis 15 Jahren heißen wir willkommen am Montag, dem 05. Mai 2014 um 18 Uhr in unserer Halle in der Dr. Martin-Luther-King-Schule, John-F.-Kennedy-Straße 7, 55122 Mainz (vom Bruchweg-Stadion aus hinter der Schule links auf den Parkplatz einbiegen - die Halle befindet sich am Ende des Parkplatzes links).

Trainer/In / Übungsleiter/In gesucht

Wir werden unsere Aktivitäten im Breitensport-Bereich weiter ausbauen und suchen für die Bereiche Fitness-Sport 40 +, Bauch / Beine / Po, Tai Chi für Senioren Trainer/Innen oder Übungsleiter/Innen, die einen dieser Bereiche übernehmen können.
weiter ... »