Aktuelle Nachrichten aus der Judo-Sparte im PSV Mainz

Judo-Jahresauftakt

Bei den Rheinland-Einzelmeisterschaften am 04. Februar in Bad Ems holten drei PSVler einen kompletten Medaillensatz. Simon Leuschen war als erster dran, in der U18-Klasse bis 90 kg besiegte er seinen einzigen Konkurrenten, den durchaus aggressiven Samar Keul (JJC Mendig) bereits nach 25 Sekunden mit einem starken Ko-soto gake und holte den Titel. David Paatzsch hatte immerhin zwei Gegner; gegen den Urmitzer Faisal Mohammadi holte er Waza-ari für Tai-otoshi und nach 1:11 min Ippon mit Harai-maki-komi. Im Finale überlistete Marcel Bauer (1. JC-Worms) David mit einem zugegebenermaßen tollen Ura-nage.
Janis Wonschik, erst seit einem halben Jahr im Training und gerade mal weiß-gelb-Gurt, hatte es schließlich mit drei namhaften Gegnern zu tun, schlug sich aber respektabel und sammelte bei seinem ersten Turnier Erfahrungen gegen Kevin Lüders (TV Nassau), Matiss Wolter (PST Trier) und Felix Weimer (JC Bad Ems).

Übersicht:
Simon Leuschen 1. Platz bis 90 kg, U18,  1:0 Siege
David Paatzsch 2. Platz bis 66 kg, U21, 1:1
Janis Wonschik 3. Platz bis 81 kg, U21, 0:3

Fotos (alle von Bernhard)
1) von links: David, Simon, Janis
2) Simon kämpft um den Griff
3) ... und kann ganz entspannt die weiteren Kämpfe verfolgen
4) schöner Harai-maki-komi von David
5 bis 9) Marcel Bauer ist gegen David erfolgreich
10 bis 13) Janis greift auch selber an!
14) Podest bis 90 kg/U18
15) Podest bis 66 kg/U21
16) Podest bis 81 kg/U21, Janis ganz rechts


Datum: 11.02.18
Autor: Rainer Hussong
Link: Berichts-Übersicht

Judo-Jahresauftakt - Bilder



Datum: 11.02.18
Autor: Rainer Hussong
Link: Bericht
Link: Berichts-Übersicht

besondere Hinweise

Keine Artikel gefunden.