Aktuelle Nachrichten aus der Judo-Sparte im PSV Mainz

Nibelungen-Turnier

Fünf Judoka beteiligten sich am traditionellen Nibelungen-Turnier des 1. JC Worms in seiner 40. Auflage.
Emma und David Paatzsch wurden nach guten Kämpfen jeweils Zweite, Malik Munschauer belegte einen dritten Platz, Janis Wonschik und Stefan Machner lernten dazu.
Emma ging als Erste auf die Matte; in ihrer neuen Gewichtsklasse bis 48 kg startete sie mühsam gegen Emily Schmidt (JC Neuwied), siegte aber mit Waza-ari für O-uchi-gari. Gegen Joyce Blöcher (JC Folsterhöhe) reichte ihre Kraft nicht, letztlich wurde ihr O-uchi-gari gekontert. Malik setzte drei Kämpfe jeweils in der ersten Minute in den Sand, zu seinen Gunsten ist aber zu bemerken, dass er mit 51 kg das Limit von 55 kg bei weitem noch nicht ausschöpft und dass er in der U18, genau wie Emma, dem jüngsten von drei Jahrgängen angehört. David bestritt drei Kämpfe, er unterlag zunächst nach hartem Fight mit Waza-ari (Tomoe-nage) gegen Muaaz Alibrahim (JJJV Neustadt/Pfalz), schlug dann Lukas Hollweg (TV Nieder-Olm) und schließlich Alexander Geiger (VfL Eppelsheim) jeweils mit linkem Tai-otoshi.

Fotos (R. Hussong & Th. Paatzsch) v.l.o.n.r.u.:
1) Männer bis 66 kg, links David Paatzsch
2) Frauen u18, bis 48 kg, links Emma Paatzsch
3) Männer u18, rechts Malik Munschauer

Datum: 16.05.19
Autor: Rainer Hussong
Link: Berichts-Übersicht

Nibelungen-Turnier - Bilder


Datum: 16.05.19
Autor: Rainer Hussong
Link: Bericht
Link: Berichts-Übersicht

besondere Hinweise

JUDO-Anfänger willkommen!

Kinder ab 6 Jahren montags (16:15 bis 17:45 in Gonsenheim), dienstags/donnerstags (17:00 bis 18:30 in Hechtsheim), ab 13 Jahren dienstags (18:30 bis 20:00 in Hechtsheim), ab ca. 40 Jahren freitags (16:00 bis 18:00 in Hechtsheim). Infos über 06131-593164 (Hussong)!

Zugangsregelung bei der BePo

Der Zutritt zur Sporthalle der Bereitschaftspolizei erfordert grundsätzlich die Vorlage des Personalausweises an der Wache; Nichtmitglieder müssen spätestens am Vortage schriftlich angemeldet werden. Zur konkreten Verfahrensweise setzen sich Interessenten, Schnupperer, Gasttrainierende (Mitglieder anderer Vereine) mit dem jeweiligen Abteilungsleiter bzw. Spartenleiter telefonisch oder per E-Mail in Verbindung.

Aikido-Anfängerkurse

Ab sofort beginnen wieder Anfängerkurse im AIKIDO. Mindestalter 14 Jahre. Jeden Mittwoch ab 19:45 Uhr in der Großen Halle bei der Polizei Dekan-Laist-Straße 7 in Mainz-Hechstsheim. Unbedingt vorher bei Norbert Fischer (Tel. 06131-475488) anmelden.