Aktuelle Nachrichten aus der Judo-Sparte im PSV Mainz

2. Dan für Ulrike und Jürgen

Einen schönen Mix an dargebotenen Prüfungsfächern gab es bei der DAN-Prüfung am 29.06.2019 in Mainz zu sehen.

Von wettkampfmäßig vorgetragenen Judotechniken bis SV Programm, von jungen Judoka bis Ü60, war alles dabei. Die Prüfer Franz-Josef Hesch (7.Dan), Igor Kurtzik (2.Dan) und Horst Lechthaler (5.Dan) waren begeistert und es gab keine Diskussionen über das Gezeigte.

 

Herzlichen Glückwunsch an die Teilnehmer!

Lukas Hollweg (TV Nieder-Olm), Christian Rietschel (VfL Bad Kreuznach) zum 1. DAN,

Dr.Ulrike Poller und Jürgen Keller (beide Pol. SV Mainz) zum 2. DAN.

Und vielen Dank an die Uke Nils Itjeshorst und Erik Ziegelmeyer.

 

erstellt: Horst Lechthaler, 01.07.2019





Datum: 05.07.19
Autor: Rainer Hussong
Link: Berichts-Übersicht

besondere Hinweise

JUDO-Anfänger willkommen!

Kinder ab 6 Jahren montags (16:15 bis 17:45 in Gonsenheim), dienstags/donnerstags (17:00 bis 18:30 in Hechtsheim), ab 13 Jahren dienstags (18:30 bis 20:00 in Hechtsheim), ab ca. 40 Jahren freitags (16:00 bis 18:00 in Hechtsheim). Infos über 06131-593164 (Hussong)!

Zugangsregelung bei der BePo

Der Zutritt zur Sporthalle der Bereitschaftspolizei erfordert grundsätzlich die Vorlage des Personalausweises an der Wache; Nichtmitglieder müssen spätestens am Vortage schriftlich angemeldet werden. Zur konkreten Verfahrensweise setzen sich Interessenten, Schnupperer, Gasttrainierende (Mitglieder anderer Vereine) mit dem jeweiligen Abteilungsleiter bzw. Spartenleiter telefonisch oder per E-Mail in Verbindung.

Aikido-Anfängerkurse

Ab sofort beginnen wieder Anfängerkurse im AIKIDO. Mindestalter 14 Jahre. Jeden Mittwoch ab 19:45 Uhr in der Großen Halle bei der Polizei Dekan-Laist-Straße 7 in Mainz-Hechstsheim. Unbedingt vorher bei Norbert Fischer (Tel. 06131-475488) anmelden.