Aktuelle Nachrichten aus dem Karate-Dojo des PSV Mainz

Gürtelprüfungen im Karate-Dojo

Am 27. und 30. November fanden in unserem Dojo die Gürtelprüfungen zur nächsten Graduierung der angetretenen Karateka auf ihrem Weg zum Karate (Karate-Do) statt. Die Prüfungen wurden von unseren Trainern Fred (27.11.) und Harald (30.11.) abgenommen.

Insbesondere für die Kids und einige Erwachsene war der 30.11. das markante Datum, um sich die Bemühungen im Karate-Training mit der nächsten Gürtelfarbe zu belohnen. Einige Karateka absolvierten am 27.11. ihre Prüfungen in der Oberstufe vom 3. bis zum 1. Kyu. Die meisten Prüflinge aber stellten sich in der Unter- und Mittelstufe den kritischen Blicken der Prüfer und Beisitzer am 30.11. Die größte Gruppe bildeten die Kids, die in unserem Dojo in der Mehrzahl trainieren. Alle gaben ihr Bestes, trotzdem wurde die eine oder andere Technik im Kihon nochmal abverlangt, um zu verdeutlichen, dass sie verstanden wurde. In der Mittelstufe werden die Abstände zum Gegner bereits wichtig, worauf der Prüfer auch besonderen Wert legte, ebenso wie die Stoßrichtung der Faust-, Arm- und Fußtechniken zum Gegner hin.

Der ein oder andere Prüfling musste in seiner Prüfgruppe noch eine zweite Kata vorführen, um zu zeigen, dass er für seine nächste Stufe auch wirklich vorbereitet ist. Bei den Kids gab es insgesamt gute Leistungen, sogar sehr gute Prüfungen, die zeigen, wie sich häufiges, ausdauerndes Training in der Woche lohnt. Es wurden alle Prüfungen bestanden! Nur bei einigen wenigen erfolgte ein Hinweis im Einzelgespräch, dass nur der regelmäßige Trainingsbesuch zu guten Leistungen führt.
Auch den Erwachsenen konnte die begehrte Urkunde später ausgestellt werden. Sie zeigten in ihrer Prüfung, ebenso wie die Kids, einen enormen Fortschritt und können stolz sein auf die abgelieferte Leistung.

Allen 24 Prüflingen einen herzlichen Glückwunsch, den Prüfern und Beisitzern ein Dankeschön. Macht weiter so auf eurem Karate-Do.

Datum: 12.12.17
Autor: PSV Karate
Link: Berichts-Übersicht

besondere Hinweise

Starttermin Karate-Kids!

An Karate interessierte Kinder von 7 bis 15 Jahren heißen wir willkommen am Montag, dem 07. Mai 2018 um 18 Uhr in unserer Halle in der Dr. Martin-Luther-King-Schule, John-F.-Kennedy-Straße 7, 55122 Mainz (vom Bruchweg-Stadion aus hinter der Schule links auf den Parkplatz einbiegen - die Halle befindet sich am Ende des Parkplatzes links - bitte klingeln).

Zugangsregelung bei der BePo

Der Zutritt zur Sporthalle der Bereitschaftspolizei erfordert grundsätzlich die Vorlage des Personalausweises an der Wache; Nichtmitglieder müssen spätestens am Vortage schriftlich angemeldet werden. Zur konkreten Verfahrensweise setzen sich Interessenten, Schnupperer, Gasttrainierende (Mitglieder anderer Vereine) mit dem jeweiligen Abteilungsleiter bzw. Spartenleiter telefonisch oder per E-Mail in Verbindung.

Aikido-Anfängerkurse

Ab sofort beginnen wieder Anfängerkurse im AIKIDO. Mindestalter 14 Jahre. Jeden Mittwoch ab 19:45 Uhr in der Großen Halle bei der Polizei Dekan-Laist-Straße 7 in Mainz-Hechstsheim. Unbedingt vorher bei Norbert Fischer (Tel. 06131-475488) anmelden.