Aktuelle Nachrichten aus dem Karate-Dojo des PSV Mainz

PSV-Karateka beim Shotokan-Tag in Lich

PSV´ler in Lich beim Shotokan-Tag 2019

Am Samstag, den 24.05. machten sich 21 Karateka des PSV Mainz auf den Weg zum 5. Schotokan Tag in Lich. Um 7.30 Uhr ging es mit dem Bus vom Parkplatz der Bereitschaftspolizei los
Am Samstag, den 24.05. machten sich 21 Karateka des PSV Mainz auf den Weg zum 5. Schotokan Tag in Lich. Um 7:30 Uhr ging es mit dem Bus vom Parkplatz der Bereitschaftspolizei los. Vor Trainingsbeginn verteilte Roland Lowinger die Urkunden für die am Vortag absolvierten Danprüfungen, unter anderem an Efthimios Karamitsos (jetzt 8. Dan) und Klaus Bitsch (jetzt 7. Dan).

Danach begann das Training für alle mit einem gemeinsamen Aufwärmen mit Silvia Schnabel. Dann verteilten sich alle in ihre jeweiligen Gruppen. Das Angebot war sehr vielfältig: Kata und Bunkai, Kihon und Kumite. Geleitet wurden die Trainingseinheiten von Bernhard Milner (9. Dan), Klaus Sterba (9. Dan), Roland Lowinger (9.Dan), Efthimios Karamitsos (8.Dan), Gunar Weichert (7. Dan), Antonio Dionisio (7. Dan), Detlef Herbst (7. Dan), Klaus Bitsch (7. Dan), Silvia Schnabel (5.Dan) und Christian Grüner (4. Dan). Nach drei Trainingseinheiten konnte man sich in der wohlverdienten Mittagspause in der Mensa mit Lasagne und Salat stärken, um danach die nächsten drei Trainingseinheiten zu absolvieren.
Zum Abschluss gab es eine gemeinsame Gymnastikeinheit für alle Karateka, traditionell geleitet von Bernhard Milner.

Nach einem trainingsreichen und anstrengenden, aber auch interessanten und lehrreichen Tag erfolgte um 19 Uhr die Rückfahrt nach Mainz, die von einigen Teilnehmern für einen kurzen Erholungsschlaf genutzt wurde.
 

Datum: 31.05.19
Autor: M. Leuckel
Link: Berichts-Übersicht

besondere Hinweise

JUDO-Anfänger willkommen!

Kinder ab 6 Jahren montags (16:15 bis 17:45 in Gonsenheim), dienstags/donnerstags (17:00 bis 18:30 in Hechtsheim), ab 13 Jahren dienstags (18:30 bis 20:00 in Hechtsheim), ab ca. 40 Jahren freitags (16:00 bis 18:00 in Hechtsheim). Infos über 06131-593164 (Hussong)!

Zugangsregelung bei der BePo

Der Zutritt zur Sporthalle der Bereitschaftspolizei erfordert grundsätzlich die Vorlage des Personalausweises an der Wache; Nichtmitglieder müssen spätestens am Vortage schriftlich angemeldet werden. Zur konkreten Verfahrensweise setzen sich Interessenten, Schnupperer, Gasttrainierende (Mitglieder anderer Vereine) mit dem jeweiligen Abteilungsleiter bzw. Spartenleiter telefonisch oder per E-Mail in Verbindung.

Aikido-Anfängerkurse

Ab sofort beginnen wieder Anfängerkurse im AIKIDO. Mindestalter 14 Jahre. Jeden Mittwoch ab 19:45 Uhr in der Großen Halle bei der Polizei Dekan-Laist-Straße 7 in Mainz-Hechstsheim. Unbedingt vorher bei Norbert Fischer (Tel. 06131-475488) anmelden.