Wir vom Karate-Dojo des PSV Mainz

Der Polizei-Sportverein Mainz e. V. (PSV Mainz) wurde 1936 gegründet und bietet als gemeinnütziger Verein seinen Mitgliedern zahlreiche Möglichkeiten der aktiven Freizeitgestaltung. Karate bildet innerhalb des PSV Mainz eine eigenständige Abteilung und wird dort seit 1967 trainiert. Im Jahr 2017 begeht die Karate-Abteilung ihr 50jähriges Jubiläum.
Der Deutsche Karate Verband e. V. zeichnet den PSV Mainz mit der Ehrenplakette in Gold aus, auch der Rheinland-Pfälzische Karateverband e. V. ehrt die Verdienste des Vereins mit einer Ehrenurkunde. In beiden Verbänden ist unser Shotokan Karate-Dojo im PSV Mainz registriertes Mitglied und somit auch im Landessportbund Rheinland-Pfalz organisiert.

 
 

Dojoabzeichen der Karateabteilung



Dojoabzeichen Karate
 

Berg Symbol für "Berg", d.h. die Richtlinie, die Vorgabe für Training und Karate- Schulung steht unerschütterlich wie ein Berg, an dem sich Schüler orientieren können
Wald Symbol für "Wald", d.h. still, zurückhaltend, unauffällig im Bewusstsein der eigenen Fertigkeit soll der Umgang mit anderen sein.
Feuer Symbol für "Feuer", d.h. unversehens wie ein Feuer, mit dem keiner gerechnet hat, soll der Karateka im Kampf sein.
Wind Symbol für "Wind", d.h. schnelle Bewegungen, Reaktionen, wenn es die Situation erfordert. Die angewendete Technik komme über den Gegner schnell wie der Wind.


Das Dojo-Abzeichen in Farbe

ImpressumSitemapSucheKontakt
Copyright © 1999-2006 • Polizei-Sportverein Mainz e.V. • All Rights Reserved

besondere Hinweise

JUDO-Anfänger willkommen!

Kinder ab 6 Jahren montags (16:15 bis 17:45 in Gonsenheim), dienstags/donnerstags (17:00 bis 18:30 in Hechtsheim), ab 13 Jahren dienstags (18:30 bis 20:00 in Hechtsheim), ab ca. 40 Jahren freitags (16:00 bis 18:00 in Hechtsheim). Infos über 06131-593164 (Hussong)!

Zugangsregelung bei der BePo

Der Zutritt zur Sporthalle der Bereitschaftspolizei erfordert grundsätzlich die Vorlage des Personalausweises an der Wache; Nichtmitglieder müssen spätestens am Vortage schriftlich angemeldet werden. Zur konkreten Verfahrensweise setzen sich Interessenten, Schnupperer, Gasttrainierende (Mitglieder anderer Vereine) mit dem jeweiligen Abteilungsleiter bzw. Spartenleiter telefonisch oder per E-Mail in Verbindung.

Aikido-Anfängerkurse

Ab sofort beginnen wieder Anfängerkurse im AIKIDO. Mindestalter 14 Jahre. Jeden Mittwoch ab 19:45 Uhr in der Großen Halle bei der Polizei Dekan-Laist-Straße 7 in Mainz-Hechstsheim. Unbedingt vorher bei Norbert Fischer (Tel. 06131-475488) anmelden.