Aktuelle Nachrichten aus dem Karate-Dojo des PSV Mainz

Jan Nowicki kehrt erneut mit Silber von Wettkampf zurück

Jan auf dem Siegertreppchen, Gunar Weichert, der RKV-Präsident applaudiert den Athleten

Beim Internationalen Shotokan-Masters-Cup am 5. Oktober in Mendig, konnte unser PSV-Karateka bereits zum 2. Mal kurz hintereinander bei Wettkämpfen erfolgreich punkten. Nach über 20jähriger Abstinenz gelingt es ihm erneut, im Kumite-Wettbewerb Ü35/Ü45 Silber zu erringen.
weiter ... »

Datum: 11.10.19
Autor: PSV Karate
Link: vollständiger Bericht

#beactive - Europäische Woche des Sports im PSV Karate

Europäische Woche des Sports 23. bis 30. September

Woche der offenen Tür in der Karateabteilung
im Polizei-Sportverein Mainz e. V.


Europäische Woche des Sports 23. bis 30. September
weiter ... »

Datum: 18.09.19
Autor: PSV Karate
Link: vollständiger Bericht
Link: Europäische Woche des Sports - Karate schnuppern - Wo?

Karateka erfolgreich bei den Hessenmeisterschaften

Karateka bei den Hessenmeisterschaften erfolgreich Jan gewinnt Silber im Kumite Karateka bei den Hessenmeisterschaften erfolgreich Christian gewinnt Bronze im Kumite

Jan und Christian kehren zurück mit Silber und Bronze
Bei den Hessischen Meisterschaften am 24. August in Neu-Isenburg konnten unsere beiden Karateka erfolgreich punkten.
weiter ... »

Datum: 02.09.19
Autor: Sophie Eyer
Link: vollständiger Bericht

Weltmeisterin Jasmin Jüttner als Gasttrainerin im Karate-Dojo

Kata-Team-Weltmeisterin Jasmin Jüttner bei Training im PSV

Am Montag, 19.8. trainierte das Karate-Dojo des PSV mit einem besonderen Gast. Als Trainerin begrüßte Dojo-Leiter Peter Kochanek die Kata-Team-Weltmeisterin 2014 und Kader-Athletin des DKV, Jasmin Jüttner. 20 Karateka des PSV nahmen das Angebot an und konzentrierten sich schon beim Aufwärmen auf die Techniken für Heian Yondan und Kanku Sho. 
weiter ... »

Datum: 22.08.19
Autor: PSV Karate
Link: vollständiger Bericht

Karateka und Aikidoka in Tateinheit beobachtet

Mattenreinigung im PSV

Am Freitag, 16.08.2019 lernten die Security-Mitarbeiter bei der Eingangskontrolle zum Polizeigelände des PPELT in Mainz-Hechtsheim das Staunen. Ungewöhnlicherweise begehrten mehrere Sportler des PSV Mainz e.V. kurz nach 16.00 Uhr Einlass, um sich in der Großen Halle zu tummeln.
weiter ... »

Datum: 19.08.19
Autor: Norbert Fischer
Link: vollständiger Bericht
« vorherige Seite [ 1 2 3 ... 10 ... 20 ... 30 ... 32 33 ] nächste Seite »
ArchivImpressumSitemapSucheKontakt
Copyright © 1999-2006 • Polizei-Sportverein Mainz e.V. • All Rights Reserved

besondere Hinweise

Aikido 55 +

N E U ! ! ! > A i k i d o 55 + < Sanfte japanische Kampfkunst verbindet sich mit deutscher Bewegungsform zur Steigerung der Fitness, Verbesserung der Beweglichkeit und Förderung des Gleichgewichtsinnes. Ort: Große Halle bei der Polizei in MZ-Hechtsheim Termin: ab 22.10.2019 dienstags 18:15 h - 19:45 h Kontakt: Trainer Norbert Fischer/ 3.DAN Aikido und zertifizierter Übungsleiter Unbedingt vorher anrufen: Tel. 06131-475488 oder E-Mail >>>mitglieder@psv-mainz.de<<<

JUDO-Anfänger willkommen!

Kinder ab 6 Jahren montags (16:15 bis 17:45 in Gonsenheim), dienstags/donnerstags (17:00 bis 18:30 in Hechtsheim), ab 13 Jahren dienstags/donnerstags (18:30 bis 20:00 in Hechtsheim), ab ca. 40 Jahren freitags (16:00 bis 18:00 in Hechtsheim). Infos über 06131-593164 (Hussong)!

Zugangsregelung bei der BePo

Der Zutritt zur Sporthalle der Bereitschaftspolizei erfordert grundsätzlich die Vorlage des Personalausweises an der Wache; Nichtmitglieder müssen spätestens am Vortage schriftlich angemeldet werden. Zur konkreten Verfahrensweise setzen sich Interessenten, Schnupperer, Gasttrainierende (Mitglieder anderer Vereine) mit dem jeweiligen Abteilungsleiter bzw. Spartenleiter telefonisch oder per E-Mail in Verbindung.

Aikido-Anfängerkurse

Ab sofort beginnen wieder Anfängerkurse im AIKIDO. Mindestalter 14 Jahre. Jeden Mittwoch ab 19:45 Uhr in der Großen Halle bei der Polizei Dekan-Laist-Straße 7 in Mainz-Hechstsheim. Unbedingt vorher bei Norbert Fischer (Tel. 06131-475488) anmelden.