Aktuelle Nachrichten aus der Kendo-Sparte im PSV Mainz

Kendo Sommer-Seminar in Amsterdam 2011

Wie in den Vorjahren oblag die Lehrgangsleitung Iijima Sensei (7.Dan), der Lehrer von Louis Vitalis Sensei (7.Dan). Das Training in den Gruppen übernahmen die jüngeren Lehrer:
Nabeyama Sensei (7. Dan), ehem. Mitglied der jap. Nationalteams; Arita Sensei (7.Dan), ehem. All Japan Studentenmeister und Frau Nabeyama Sensei (6. Dan), die Ehefrau des erstgenannten WM Teilnehmers von 1994.

Die rund 80 Lehrgangsteilnehmer wurden in Gruppen geteilt und abwechselnd von den Lehrern Vormittags und Nachmittags trainiert. Anschließend konnte sich jeder Einzelne im Ji-geiko mit den Lehrern messen.
Für die individuelle Beurteilung nahmen sich die Lehrer viel Zeit und betonten neben der intensiven konstruktiven Kritik immer auch die starken Seiten des Schülers.
Es gibt Lehrgänge, die man so schnell nicht vergisst – dies war so einer.

Da ließ sich auch verschmerzen, dass der angebliche Sommer eigentlich eher herbstlich daherkam und sich nur namentlich auf der Ausschreibung wiederfand.
Auch von der pulsierenden Amsterdamer-Innenstadt sahen sie in den drei Tagen so gut wie nichts, merkten aber an ihrer schrumpfenden Geldbörse, dass sie an einem der teuersten Städte Europas weilten (1 Std. Parken = 3,00 EUR).

Datum: 20.08.11
Autor: Alexander Gilles
Link: Berichts-Übersicht

Kendo Sommer-Seminar in Amsterdam 2011 - Bilder


Datum: 20.08.11
Autor: Alexander Gilles
Link: Bericht
Link: Berichts-Übersicht

besondere Hinweise

JUDO-Anfänger willkommen!

Kinder ab 6 Jahren montags (16:15 bis 17:45 in Gonsenheim), dienstags/donnerstags (17:00 bis 18:30 in Hechtsheim), ab 13 Jahren dienstags/donnerstags (18:30 bis 20:00 in Hechtsheim), ab ca. 40 Jahren freitags (16:00 bis 18:00 in Hechtsheim). Infos über 06131-593164 (Hussong)!

Zugangsregelung bei der BePo

Der Zutritt zur Sporthalle der Bereitschaftspolizei erfordert grundsätzlich die Vorlage des Personalausweises an der Wache; Nichtmitglieder müssen spätestens am Vortage schriftlich angemeldet werden. Zur konkreten Verfahrensweise setzen sich Interessenten, Schnupperer, Gasttrainierende (Mitglieder anderer Vereine) mit dem jeweiligen Abteilungsleiter bzw. Spartenleiter telefonisch oder per E-Mail in Verbindung.

Aikido-Anfängerkurse

Ab sofort beginnen wieder Anfängerkurse im AIKIDO. Mindestalter 14 Jahre. Jeden Mittwoch ab 19:45 Uhr in der Großen Halle bei der Polizei Dekan-Laist-Straße 7 in Mainz-Hechstsheim. Unbedingt vorher bei Norbert Fischer (Tel. 06131-475488) anmelden.