Aktuelle Nachrichten aus der Kickbox-Sparte im PSV Mainz

Neue Spartenleitung bei den Kickboxern

Die Kickboxsparte hat eine neue Spartenleitung: Mit Dennis Oberleiter und Katrin Veigel als Stellvertreterin sind zwei tolle Nachfolger für Susan Much und Silke Heinermann gefunden, die das Ehrenamt nach 4 Jahren Amtszeit abgeben und sich nicht zur Wiederwahl stellten.

Am Mittwoch, 21. Februar war es soweit: Im Rahmen des Trainings wurde die Wahl offiziell durchgeführt. Dennis und Katrin hatten schon im Vorfeld erklärt, sich zur Wahl stellen zu wollen und wurden auch einstimmig gewählt.

Am 9. März fand dann die inoffizielle Amtsübergabe statt, in der Susan und Silke nochmals die Aufgaben zusammenfassten, Dokumente übergaben und To Dos im Rahmen der Übergabe geklärt wurden.

Dennis und Katrin sind seit dem Kindesalter im Verein (Dennis seit 2005 und Katrin seit 2008): Trotz ihres jungen Alters sind sie gewissermaßen „alte Hasen“ und kennen den PSV sehr, sehr gut. Die besten Voraussetzungen also, um nun auch auf Funktionärsebene und nicht nur als Trainer und Sportler im Verein tätig zu sein!

Wir Kickboxer wünschen den beiden viel Spaß und Tatendrang bei der Ausübung des Amts, aber auch Geduld und starke Nerven, denn sowas kann nie schaden! Natürlich stehen die Vorgänger unseren künftigen Chefs auch weiterhin mit Rat und Tat zur Seite und unterstützen bei offenen Fragen.

Datum: 26.03.18
Autor: Susan Much
Link: Berichts-Übersicht

besondere Hinweise

Starttermin Karate-Kids!

An Karate interessierte Kinder von 7 bis 15 Jahren heißen wir willkommen am Montag, dem 07. Mai 2018 um 18 Uhr in unserer Halle in der Dr. Martin-Luther-King-Schule, John-F.-Kennedy-Straße 7, 55122 Mainz (vom Bruchweg-Stadion aus hinter der Schule links auf den Parkplatz einbiegen - die Halle befindet sich am Ende des Parkplatzes links - bitte klingeln).

Zugangsregelung bei der BePo

Der Zutritt zur Sporthalle der Bereitschaftspolizei erfordert grundsätzlich die Vorlage des Personalausweises an der Wache; Nichtmitglieder müssen spätestens am Vortage schriftlich angemeldet werden. Zur konkreten Verfahrensweise setzen sich Interessenten, Schnupperer, Gasttrainierende (Mitglieder anderer Vereine) mit dem jeweiligen Abteilungsleiter bzw. Spartenleiter telefonisch oder per E-Mail in Verbindung.

Aikido-Anfängerkurse

Ab sofort beginnen wieder Anfängerkurse im AIKIDO. Mindestalter 14 Jahre. Jeden Mittwoch ab 19:45 Uhr in der Großen Halle bei der Polizei Dekan-Laist-Straße 7 in Mainz-Hechstsheim. Unbedingt vorher bei Norbert Fischer (Tel. 06131-475488) anmelden.