Aktuelle Nachrichten aus der Kickbox-Sparte im PSV Mainz

Challenge Series 2019

Acht Kickboxer des PSV Mainz waren am 03.03.2019 in Allendorf (Eder) und am 06.04.19 in Frankfurt-Nied auf der Challenge Series vertreten. Mit insgesamt vier KämpferInnen wurde die Wettkampfsaison eingeläutet.

Bei der Challenge Series werden die Wertungen von zwei Wettkampftagen addiert und am Ende eine einzige Platzierung ermittelt. Das Turnier ist vor allem für Anfänger geeignet, die im Point-Fighting und Leichtkontakt ihre ersten Erfahrungen sammeln möchten. Daher wird nach dem sogenannten Ligasystem gekämpft.


Sascha Roder kämpfte für sein erst zweites Turnier an beiden Tagen sehr souverän. Am 1. Kampftag war er in seiner Klasse im Leichtkontakt -75 kg seinen Gegnern deutlich überlegen. In Frankfurt schlug er sich weiterhin gut durch. Am Ende reichte es für den 3. Platz!

Melina Görtler gehört schon zu den Elitekämpferinnen. Ein letztes Mal wollte Melina in einer Jugendklasse im Point-Fighting den Sieg holen. Leider verletzte sie sich im zweiten Kampf und konnte ihre weiteren Kämpfe nicht bestreiten.

Unsere Debby kämpfte in Frankfurt auf ihrem aller ersten Turnier im Leichtkontakt. In insgesamt drei Kämpfen setzte sie ihr Erlerntes gut um. Über die 2 mal 1:30 Minuten punktete sie mit ausgewählten Faust- und Kickkombinationen und machte ihren Gegnerinnen ordentlich Druck – 3. Platz für Debby!

Felix Gillenberger ging als Jüngster für den PSV Mainz an den Start. Auch er kämpfte in Frankfurt sein erstes Turnier, jedoch im Point-Fighting. In einem von zwei Pools bestritt er hier zwei aufregende Kämpfe. In seinen Kämpfen versuchte er vor allem mit schnellen Kicks zu punkten, jedoch scheiterte es an einem gelungenen Abschluss. Felix durfte sich am Ende des Tages über einen 6. Platz und ganz viele neue Eindrücke und Erfahrungen freuen!


Herzlichen Dank an alle Helfer und Fans für die sehr aufregenden Wettkampftage! Natürlich auch herzlichen Glückwunsch an Melina, Debby, Sascha und Felix! Die Wettkampfsaison ist für die Kickboxer des PSV Mainz eröffnet und wir sind ready für die Bezirksmeisterschaften.


Platzierungen im Überblick:

Sascha Roder  LK Newcomer Herren -75 kg 3. Platz
Debby Rakers  LK Newcomer Damen +60 kg 3. Platz
Melina Görtler PF Jugend +165 cm 5. Platz
Felix Gillenberger  PF Newcomer Jugend -165 cm  6. Platz


Datum: 19.05.19
Autor: Susan Much
Link: Berichts-Übersicht

besondere Hinweise

JUDO-Anfänger willkommen!

Kinder ab 6 Jahren montags (16:15 bis 17:45 in Gonsenheim), dienstags/donnerstags (17:00 bis 18:30 in Hechtsheim), ab 13 Jahren dienstags (18:30 bis 20:00 in Hechtsheim), ab ca. 40 Jahren freitags (16:00 bis 18:00 in Hechtsheim). Infos über 06131-593164 (Hussong)!

Zugangsregelung bei der BePo

Der Zutritt zur Sporthalle der Bereitschaftspolizei erfordert grundsätzlich die Vorlage des Personalausweises an der Wache; Nichtmitglieder müssen spätestens am Vortage schriftlich angemeldet werden. Zur konkreten Verfahrensweise setzen sich Interessenten, Schnupperer, Gasttrainierende (Mitglieder anderer Vereine) mit dem jeweiligen Abteilungsleiter bzw. Spartenleiter telefonisch oder per E-Mail in Verbindung.

Aikido-Anfängerkurse

Ab sofort beginnen wieder Anfängerkurse im AIKIDO. Mindestalter 14 Jahre. Jeden Mittwoch ab 19:45 Uhr in der Großen Halle bei der Polizei Dekan-Laist-Straße 7 in Mainz-Hechstsheim. Unbedingt vorher bei Norbert Fischer (Tel. 06131-475488) anmelden.