Kinder- und Jugendtraining


Wichtiger Hinweis: Aus Kapazitätsgründen können wir zurzeit leider keine neuen Mitglieder für das Kinder- und Jugendtraining aufnehmen. Auch ein Probetraining ist daher nicht möglich.


Die Kinder und Jugendlichen trainieren bei uns zu folgenden Zeiten:

  • Mittwochs, 18:30 bis 19:30 Uhr, Zitadelle, Gebäude E
    Zielgruppe: Kinder von 6-11 Jahre

  • Freitags, 18:00 bis 19:30 Uhr, Bereitschaftspolizei Mainz (Sporthalle)
    Zielgruppe: Jugendliche ab 12 Jahren


Kinder unter 6 Jahren können wir leider noch nicht aufnehmen. Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass grundsätzliche motorische Fähigkeiten notwendig sind, um ein vernünftiges Training darauf aufbauen zu können. Diese Voraussetzungen sehen wir bei den ganz Kleinen leider noch nicht, weswegen der Eintritt bei uns in der Kickbox-Sparte erst ab 6 Jahren möglich ist. Die Jugend hat zudem die Möglichkeit, beim Freitagstraining mit den Erwachsenen dabei zu sein. Voraussetzung hierfür ist jedoch eine vollständige Schutzausrüstung.

Eine typische Trainingsstunde im Kinder- und Jugendtraining sieht folgendermaßen aus: Nach einer oftmals spielerischen Aufwärmphase dehnen wir uns gemeinsam, bevor wir zum Techniktraining übergehen: Hier geht es vor allem darum, Hand- und Fußtechniken des Kickboxens zu erlernen, zu festigen und zu kombinieren. Partnerarbeit und wettkampfnahe Trainingselemente sind – je nach Trainingsstand des Einzelnen – ebenfalls enthalten. 

Dabei liegt die Schwerpunktdisziplin für unser Training mit den Kindern und Jugendlichen auf dem Point Fighting. Point Fighting gilt als guter Einstieg für den Kickboxsport: Schnelligkeitsaubere Techniken und ein geschultes Auge sind die Erfolgsfaktoren dieser Disziplin. Während z.B. beim Leichtkontakt ununterbrochen durchgekämpft wird, wird der Wettkampf beim Point Fighting nach jedem Treffer zwecks Wertung kurz unterbrochen. Für den Kämpfer bildet sich nach und nach ein Verständnis für das Kampfgeschehen an sich, aber auch für den gesamten Bewegungsablauf im Kickboxen. Für unsere wettkampfinteressierten jungen Mitglieder bieten sich auf kleineren Anfängerturnieren im Jahresverlauf immer mal wieder Gelegenheiten, in die Wettkampfpraxis hineinzuschnuppern und sein Können zu testen. Über rege Teilnahmen freuen wir uns immer! 

Neben den Turnieren richten wir unser Hauptaugenmerk beim Training auf die jährlich stattfindenden Gürtelprüfungen. Für die Kinder und Jugendlichen finden diese bis zu einem bestimmten Gürtelgrad im Sommer vor den Ferien statt und werden von unseren eigenen Prüfern abgenommen. Die höher graduierten Gürtel werden von Regional- oder Landesprüfern (meist gegen Jahresende) abgenommen. 

In den FAQ findet ihr weitere Infos zum Ablauf von einem Probetraining und dem notwendigen Equipment.



ImpressumSitemapSucheKontakt
Copyright © 1999-2006 • Polizei-Sportverein Mainz e.V. • All Rights Reserved

besondere Hinweise

JUDO-Anfänger willkommen!

Kinder ab 6 Jahren montags (16:15 bis 17:45 in Gonsenheim), dienstags/donnerstags (17:00 bis 18:30 in Hechtsheim), ab 13 Jahren dienstags (18:30 bis 20:00 in Hechtsheim), ab ca. 40 Jahren freitags (16:00 bis 18:00 in Hechtsheim). Infos über 06131-593164 (Hussong)!

Starttermin Karate-Kids

An Karate interessierte Kinder von 7 bis 15 Jahren heißen wir willkommen am Montag, dem 25. März 2019 um 18 Uhr in unserer Halle in der Dr. Martin-Luther-King-Schule, John-F.-Kennedy-Straße 7, 55122 Mainz (hinter der Schule links auf den Parkplatz einbiegen - bitte klingeln).

Zugangsregelung bei der BePo

Der Zutritt zur Sporthalle der Bereitschaftspolizei erfordert grundsätzlich die Vorlage des Personalausweises an der Wache; Nichtmitglieder müssen spätestens am Vortage schriftlich angemeldet werden. Zur konkreten Verfahrensweise setzen sich Interessenten, Schnupperer, Gasttrainierende (Mitglieder anderer Vereine) mit dem jeweiligen Abteilungsleiter bzw. Spartenleiter telefonisch oder per E-Mail in Verbindung.

Aikido-Anfängerkurse

Ab sofort beginnen wieder Anfängerkurse im AIKIDO. Mindestalter 14 Jahre. Jeden Mittwoch ab 19:45 Uhr in der Großen Halle bei der Polizei Dekan-Laist-Straße 7 in Mainz-Hechstsheim. Unbedingt vorher bei Norbert Fischer (Tel. 06131-475488) anmelden.