Aktuelle Nachrichten aus der Naginata-Gruppe im PSV Mainz

Naginata Weltmeisterschaft im Rhein-Main-Gebiet - Helfer gesucht

Teilnehmer aus rund 20 Ländern werden im Sommer 2019 teils tausende Kilometer anreisen, um bei der Naginata Weltmeisterschaft (06. Juli) anzutreten. Mit dabei sind auch mehrere Kämpfer vom PSV Mainz - für sie ist es allerdings ein Katzensprung. Denn die größte Veranstaltung der Naginata-Szene findet in Wiesbaden statt.

Mainz hat aber nicht nur einige gute Naginata-Kämpfer zu bieten, sondern hier sind auch viele der WM-Organisatoren heimisch.  Und die würden sich sehr über deine Unterstützung freuen. Denn ohne Helfer geht nichts - nicht mal eine Weltmeisterschaft.

Wir, die Naginata-Gruppe des PSV Mainz, sucht noch unter anderem Helfer für den Betrieb an und um die Wettkampf-Flächen. Außerdem findet nach der WM noch ein Freundschaftsturnier mit rund 100 Teilnehmern statt, für das noch Unterstützer gesucht werden.

Wer aktiv eine Großveranstaltung mitgestalten möchte, kann sich an Martin Röthig vom PSV Mainz unter <m_roethig@gmx.de> wenden. Helfer werden natürlich angelernt. Man muss kein Naginata können, um dabei zu sein.


Die Eckdaten im Überblick:

06. Juli 2019: Naginata WM

07. Juli 2019: Freundschaftsturnier

Ort: Sporthalle Wiesbaden-Klarenthal (Geschwister-Scholl-Straße 10, Klarenthal)

Zuschauer: sehr willkommen

Eintritt an beiden Tagen frei





Datum: 19.04.19
Autor: Ines Klose
Link: Berichts-Übersicht

besondere Hinweise

JUDO-Anfänger willkommen!

Kinder ab 6 Jahren montags (16:15 bis 17:45 in Gonsenheim), dienstags/donnerstags (17:00 bis 18:30 in Hechtsheim), ab 13 Jahren dienstags (18:30 bis 20:00 in Hechtsheim), ab ca. 40 Jahren freitags (16:00 bis 18:00 in Hechtsheim). Infos über 06131-593164 (Hussong)!

Zugangsregelung bei der BePo

Der Zutritt zur Sporthalle der Bereitschaftspolizei erfordert grundsätzlich die Vorlage des Personalausweises an der Wache; Nichtmitglieder müssen spätestens am Vortage schriftlich angemeldet werden. Zur konkreten Verfahrensweise setzen sich Interessenten, Schnupperer, Gasttrainierende (Mitglieder anderer Vereine) mit dem jeweiligen Abteilungsleiter bzw. Spartenleiter telefonisch oder per E-Mail in Verbindung.

Aikido-Anfängerkurse

Ab sofort beginnen wieder Anfängerkurse im AIKIDO. Mindestalter 14 Jahre. Jeden Mittwoch ab 19:45 Uhr in der Großen Halle bei der Polizei Dekan-Laist-Straße 7 in Mainz-Hechstsheim. Unbedingt vorher bei Norbert Fischer (Tel. 06131-475488) anmelden.