Aktuelle Nachrichten aus dem Gesamtverein

Challenge Series 2019

Acht Kickboxer des PSV Mainz waren am 03.03.2019 in Allendorf (Eder) und am 06.04.19 in Frankfurt-Nied auf der Challenge Series vertreten. Mit insgesamt vier KämpferInnen wurde die Wettkampfsaison eingeläutet.

weiter ... »

(19.05.19, SM)

Start in die Saison

Die Saison startete für unseren Trainer und internationalen Kampfrichter Dennis Oberleiter im Februar mit den Top Ten Open, die vom 22.-24.02.19 in Lünen stattfanden. 

weiter ... »

(18.05.19, SM)

Trainingsabend mit Welt-und Europameister Jonathan Horne

HIGHLIGHT:
Dienstag, 21. Mai, 19.30 Uhr!


Jonathan Horne, Weltmeister, vielfacher Deutscher Meister im Kumite, Team-Vizeweltmeister 2014 und mehrfacher Europameister wird unser Dojo am 21. Mai um 19.30 Uhr in der Halle des PP ELT (ehem. Bepo) besuchen und nun bereits zum dritten Mal einen Trainingsabend für uns gestalten.

weiter ... »

(16.05.19, kds)

Nibelungen-Turnier

Fünf Judoka beteiligten sich am traditionellen Nibelungen-Turnier des 1. JC Worms in seiner 40. Auflage.
Emma und David Paatzsch wurden nach guten Kämpfen jeweils Zweite, Malik Munschauer belegte einen dritten Platz, Janis Wonschik und Stefan Machner lernten dazu.
weiter ... »

Datum: 16.05.19
Autor: Rainer Hussong
Link: vollständiger Bericht

Naginata Weltmeisterschaft im Rhein-Main-Gebiet - Helfer gesucht

Teilnehmer aus rund 20 Ländern werden im Sommer 2019 teils tausende Kilometer anreisen, um bei der Naginata Weltmeisterschaft (06. Juli) anzutreten. Mit dabei sind auch mehrere Kämpfer vom PSV Mainz - für sie ist es allerdings ein Katzensprung. Denn die größte Veranstaltung der Naginata-Szene findet in Wiesbaden statt.


Mainz hat aber nicht nur einige gute Naginata-Kämpfer zu bieten, sondern hier sind auch viele der WM-Organisatoren heimisch.  Und die würden sich sehr über deine Unterstützung freuen. Denn ohne Helfer geht nichts - nicht mal eine Weltmeisterschaft.


weiter ... »

Datum: 19.04.19
Autor: Ines Klose
Link: vollständiger Bericht

Bericht Mitgliederversammlung 2018

Zu Beginn verlieh er Dietrich Brandhorst die Ehrennadel in Gold für dessen 40-jährige aktive und engagierte Vereinsmitgliedschaft und hob dessen sportliche Verdienste sowie das stets hohe Engagement für den Verein hervor. Dietrich Brandhorst ist Träger des 8. Dan im Ju-Jutsu und Ehrenpräsident des Ju-Jutsu-Verbandes Rheinland-Pfalz

Der mehr als 700 Mitglieder zählende Polizei-Sportverein Mainz hatte am Mittwoch, 17.10.2018 seine reguläre Mitgliederversammlung mit turnusgerecht anstehender Wahl des Vorstandes. weiter ... »

Datum: 25.11.18
Autor: Administrator
Link: vollständiger Bericht

Franz-Josef Hesch mit Ehrenbrief des Sportbundes geehrt

Franz-Josef Hesch wurde für den seit 50 Jahren ununterbrochen im Besitz einer gültigen Übungsleiterlizenz vom Sportbund Rheinhessen mit dem Ehrenbrief des Sportbundes ausgezeichnet. weiter ... »

Datum: 22.12.15
Autor: Administrator
Link: vollständiger Bericht
Link: Link zum Artikel auf der Seite des Sportbund Rheinhessen

Sportlerehrung für Naginata und Kickboxen

Der PSV Mainz blickt auf ein erfolgreiches sportliches Jahr 2011 zurück.
An der Meisterschaftsehrung des Landessportbundes Rheinland-Pfalz (LSB), welcher am 10.03.12 im Erich-Schott-Centrum in Mainz seine Meister von 2011 ehrte, nahmen 180 Sportlerinnen und Sportler teil, die auf nationaler und internationaler Ebene Erfolge geholt hatten.
Die Einzelsportler wurden von LSB-Präsidentin Karin Augustin mit der LSB-Ehrennadel in Gold dekoriert, die Mannschaften durften die LSB-Ehrenplakette mit nach Hause nehmen.
weiter ... »

Datum: 29.03.12
Autor: ID
Link: vollständiger Bericht

Tolle Feier anlässlich 75-jährigem Jubiläum des PSV Mainz

Am 17.09.2011 waren die Mitglieder des Vereins zur Jubiläumsfeier in das Bürgerhaus Hechtsheim eingeladen. Etwa 250 Personen konnte man zählen. Pünktlich um 18.00 Uhr eröffnete Franz-Josef Hesch die Veranstaltung. Er begrüßte die Ehrengäste, den Bürgermeister und Sportdezernent der Stadt Mainz, Günter Beck, die Präsidentin des Landessportbundes, Karin Augustin, sowie auch die Ortsvorsteherin vom Hechtsheim, Frau Groden-Kranich sowie die Vertreter der eingeladenen Verbände und Vereine. weiter ... »

Datum: 10.11.11
Autor: Administrator
Link: vollständiger Bericht
ImpressumSitemapSucheKontakt
Copyright © 1999-2006 • Polizei-Sportverein Mainz e.V. • All Rights Reserved

besondere Hinweise

JUDO-Anfänger willkommen!

Kinder ab 6 Jahren montags (16:15 bis 17:45 in Gonsenheim), dienstags/donnerstags (17:00 bis 18:30 in Hechtsheim), ab 13 Jahren dienstags (18:30 bis 20:00 in Hechtsheim), ab ca. 40 Jahren freitags (16:00 bis 18:00 in Hechtsheim). Infos über 06131-593164 (Hussong)!

Zugangsregelung bei der BePo

Der Zutritt zur Sporthalle der Bereitschaftspolizei erfordert grundsätzlich die Vorlage des Personalausweises an der Wache; Nichtmitglieder müssen spätestens am Vortage schriftlich angemeldet werden. Zur konkreten Verfahrensweise setzen sich Interessenten, Schnupperer, Gasttrainierende (Mitglieder anderer Vereine) mit dem jeweiligen Abteilungsleiter bzw. Spartenleiter telefonisch oder per E-Mail in Verbindung.

Aikido-Anfängerkurse

Ab sofort beginnen wieder Anfängerkurse im AIKIDO. Mindestalter 14 Jahre. Jeden Mittwoch ab 19:45 Uhr in der Großen Halle bei der Polizei Dekan-Laist-Straße 7 in Mainz-Hechstsheim. Unbedingt vorher bei Norbert Fischer (Tel. 06131-475488) anmelden.