Aktuelle Nachrichten aus dem Gesamtverein

50 Jahre Karate im PSV - Jubiläumslehrgang + Einladung

In 2017 feiert die Karate-Abteilung des PSV ihr 50jähriges Jubiläum. Zur Ehrung dieses Meilensteins des Karate in der Landeshauptstadt veranstalten wir am 13. Mai mit den Landestrainern Marcus Gutzmer (Rheinland-Pfalz) und Patrick Schrod (Hessen) einen Karate-Lehrgang in

Hierzu laden wir alle Karateka aus der Region, aus Nah und Fern, recht herzlich ein. Es wird ein hochkarätiger Lehrgang mit viel Abwechslung geboten und einem ansprechenden Rahmenprogramm.

Ebenso herzlich sind alle kampfkunstinteressierten Sportler und Zuschauer eingeladen, die den Weg des Karate erfahren wollen.


weiter ... »

(18.04.17, sk)

Simon im Blickfeld des Bundestrainers!

Erstmals nahm mit Simon Leuschen ein Kämpfer des PSV am Sichtungsturnier des Deutschen Judo-Bundes, männliche Jugend U16, in Duisburg teil. In der U18 kämpft Simon im Halbschwergewicht bis 90 kg, bei der U16 ist er "Schwergewichtler" über 73 kg. Unter 18 Teilnehmern aus Hamburg, Niedersachsen, Berlin, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Nordrhein-Westfalen, Rheinland, Baden, Bayern, Württemberg und Slowenien belegte er unter den kritischen Augen von Bundestrainer Olaf Schmidt einen hervorragenden zweiten Platz; nach drei vorzeitigen Siegen unterlag er lediglich im Finale.

weiter ... »

(15.04.17, RH)

Neues Rollbild für das Aikido-Training

Die Aikidoka des PSV MZ e.V. waren eingeladen zu einem besonderen Dienstagstraining.

weiter ... »

(12.04.17, NF)

German Open 2017

Vom 17.-19.03.2017 fand in München mit über 1.000 Nennungen aus über 153 gemeldeten Vereinen in den 7 Disziplinen Point-Fighting, Leichtkontakt, Vollkontakt, Kick-Light, K1, Lowkick und Musikformen die German Open statt. Das Turnier war mit Kämpfern aus Belgien, Liechtenstein, Österreich, Ungarn, Norwegen und Griechenland international stark besucht.

Der PSV Mainz wurde durch den Kämpfer Lukas Dewan und durch den Kampfrichter und Coach Dennis Oberleiter vertreten.

Ablauf des Wochenendes im Überblick:
Freitag, 17.03.: Anreise, Point-Fighting Teamkämpfe
Samstag, 18.03.: Waage, Point-Fighting, Ringdisziplinen
Sonntag, 18.03.: Leichtkontakt, Kick-Light, Ringdisziplinen, Abreise

Am Sonntag durfte dann auch Lukas kämpfen. In seiner Gewichtsklasse im Leichtkontakt bis 69 kg traf er auf einen erfahrenen Gegner aus Rödental. Er setzte Lukas stark unter Druck und ließ ihm wenig Chancen, Geübtes gut umzusetzen. Trotz klaren Faust- und Fußtechniken gewann der Bayer nach zwei spannenden Runden mit 3:0 Kampfrichterstimmen.
Datum: 11.04.17
Autor: Susan Much

Tendo-ryu naginatajutsu in Mainz

[DE]: Die Naginata-Gruppe des PSV Mainz holt Tendō-ryū an den Rhein.
Als Lehrerinnen begrüßen wir:

[EN]: ...will be our teachers for the upcoming Tendō-ryū seminar near the Rhine river in Germany.

Tendō-ryū invitation letter



Für den vollständigen Artikel bitte auf "weiter" klicken.
Click "weiter" to view the full Article.

weiter ... »

Datum: 10.04.17
Autor: Martin Röthig
Link: vollständiger Bericht
Download: [2.4 MByte]

Franz-Josef Hesch mit Ehrenbrief des Sportbundes geehrt

Franz-Josef Hesch wurde für den seit 50 Jahren ununterbrochen im Besitz einer gültigen Übungsleiterlizenz vom Sportbund Rheinhessen mit dem Ehrenbrief des Sportbundes ausgezeichnet. weiter ... »

Datum: 22.12.15
Autor: Administrator
Link: vollständiger Bericht
Link: Link zum Artikel auf der Seite des Sportbund Rheinhessen

Sportlerehrung für Naginata und Kickboxen

Der PSV Mainz blickt auf ein erfolgreiches sportliches Jahr 2011 zurück.
An der Meisterschaftsehrung des Landessportbundes Rheinland-Pfalz (LSB), welcher am 10.03.12 im Erich-Schott-Centrum in Mainz seine Meister von 2011 ehrte, nahmen 180 Sportlerinnen und Sportler teil, die auf nationaler und internationaler Ebene Erfolge geholt hatten.
Die Einzelsportler wurden von LSB-Präsidentin Karin Augustin mit der LSB-Ehrennadel in Gold dekoriert, die Mannschaften durften die LSB-Ehrenplakette mit nach Hause nehmen.
weiter ... »

Datum: 29.03.12
Autor: ID
Link: vollständiger Bericht

Tolle Feier anlässlich 75-jährigem Jubiläum des PSV Mainz

Am 17.09.2011 waren die Mitglieder des Vereins zur Jubiläumsfeier in das Bürgerhaus Hechtsheim eingeladen. Etwa 250 Personen konnte man zählen. Pünktlich um 18.00 Uhr eröffnete Franz-Josef Hesch die Veranstaltung. Er begrüßte die Ehrengäste, den Bürgermeister und Sportdezernent der Stadt Mainz, Günter Beck, die Präsidentin des Landessportbundes, Karin Augustin, sowie auch die Ortsvorsteherin vom Hechtsheim, Frau Groden-Kranich sowie die Vertreter der eingeladenen Verbände und Vereine. weiter ... »

Datum: 10.11.11
Autor: Administrator
Link: vollständiger Bericht

Land unter im PSV – im Januar 2011

Der aktuelle Winter hat uns nicht nur jede Menge Schnee, Kälte und dann Regen gebracht, sondern den Rhein und seine Nebenflüsse durch das einsetzende Tauwetter gehörig anschwellen lassen. Bei einem Mainzer Pegelstand von 6,10 m (erwartet wurden 6,70 m) ist kein Herankommen mehr an die beiden Pritschen möglich gewesen. Die Zugangsstege waren Land unter und auf normalem Wege nicht mehr zu erreichen, das Wasser stand auf einem großen Teil unserer Wiese. Trotz dieser Widrigkeiten mussten jedoch die Pritschen verlegt werden, was nicht gerade einfach war. weiter ... »

Datum: 21.10.10
Autor: Administrator
Link: vollständiger Bericht

Sportbund Rheinhessen ehrt Dietrich Brandhorst

Sportbund Rheinhessen ehrt Dietrich Brandhorst
Sportbund Rheinhessen ehrt Dietrich Brandhorst

Auf der Sitzung des Hauptausschuss des Sportbund Rheinhessen am 02.12.2008 wurde Dietrich Brandhorst mit der

Ehrennadel in Silber

ausgezeichnet. Der Sportbund hat sich hiermit bei D. Brandhorst für seinen langjährigen ehrenamtlichen Einsatz für Ju Jutsu auf Bundes- und Landesebene und auch im Polizei-Sportverein Mainz bedankt.

Datum: 08.12.08
Autor: Franz-Josef Hesch
« vorherige Seite [ 1 2 ] nächste Seite »
ArchivImpressumSitemapSucheKontakt
Copyright © 1999-2006 • Polizei-Sportverein Mainz e.V. • All Rights Reserved

besondere Hinweise

Karate-Starttermin Kinder!

An Karate interessierte Kinder von 7 bis 15 Jahren heißen wir willkommen am Montag, dem 22. Mai 2017 um 18 Uhr in unserer Halle in der Dr. Martin-Luther-King-Schule, John-F.-Kennedy-Straße 7, 55122 Mainz (vom Bruchweg-Stadion aus hinter der Schule links auf den Parkplatz einbiegen - die Halle befindet sich am Ende des Parkplatzes links - bitte klingeln).