Aktuelle Meldungen des PSV Mainz

Jan Nowicki kehrt erneut mit Silber von Wettkampf zurück

Jan auf dem Siegertreppchen, Gunar Weichert, der RKV-Präsident applaudiert den Athleten

Beim Internationalen Shotokan-Masters-Cup am 5. Oktober in Mendig, konnte unser PSV-Karateka bereits zum 2. Mal kurz hintereinander bei Wettkämpfen erfolgreich punkten. Nach über 20jähriger Abstinenz gelingt es ihm erneut, im Kumite-Wettbewerb Ü35/Ü45 Silber zu erringen.

weiter ... »

(11.10.19, kds)

Anfängerlehrgang in Mainz

Am 7. September 2019 fand zum 7. Mal beim PSV Mainz in der Iaido Sparte ein Lehrgang für Anfänger statt. Die Resonanz war größer als erwartet.

weiter ... »

(06.10.19, JG)

Neues Angebot im PSV Mainz: AIKIDO 55+

In dieser neuen Trainingseinheit verbindet sich sanfte japanische Kampfkunst mit deutscher Bewegungsform zur Steigerung der Fitness, Verbesserung der Beweglichkeit und Förderung des Gleichgewichtssinnes. Trainer Norbert Fischer ist ein erfahrener Trainer. Er ist Träger des 3.DAN Aikido und verfügt über ein Übungsleiterzertifikat Breitensport.

weiter ... »

(27.09.19, RH)

Judoka von U10 bis U23 im Wettkampf

Am 6. September fanden in Bad Ems die Rheinland-Pfalz-Meisterschaften der u18 und u23 statt; der PSV war mit drei Kämpfern vertreten. David Paatzsch wurde Dritter bis 66 kg (U23), u.a. mit einem sehr schönen Harai-goshi gegen Moritz Konrad (PST Trier). Janis Wonschik wurde Dritter bis 81 kg (U23) und zeigte sich dabei stark verbessert. Max Wonschik bis 73 kg (U18) konnte leider noch nicht überzeugen.
Am 22. September kämpften die U10 und U12 beim Bezirksturnier in Hackenheim, die vier PSVler belegten allesamt zweite Plätze; hervorzuheben ist Marouan Baghousse (U10 bis 43,3 kg), der in seinem dritten Turnier jetzt erstmals einen Kampf gewann und das mit einem sehenswerten O-goshi nach 15 Sekunden. Dani Ibrahim (U10 bis 36,6 kg) blieb sieglos, Anton Musyanovych (U12 bis 31 kg) und Jason Forster (U12 bis 43 kg) siegten jeweils einmal. weiter ... »

Datum: 25.09.19
Autor: Rainer Hussong
Link: vollständiger Bericht

#beactive - Europäische Woche des Sports im PSV Karate

Europäische Woche des Sports 23. bis 30. September

Woche der offenen Tür in der Karateabteilung
im Polizei-Sportverein Mainz e. V.


Europäische Woche des Sports 23. bis 30. September
weiter ... »

Datum: 18.09.19
Autor: PSV Karate
Link: vollständiger Bericht
Link: Europäische Woche des Sports - Karate schnuppern - Wo?

weitere Meldungen

Eine Übersicht der älteren Meldungen können Sie hier aufrufen...

Link zum RSS-Feed Mit unserem RSS-Feed sind Sie jederzeit auf dem aktuellen Stand.
ImpressumSitemapSucheKontakt
Copyright © 1999-2006 • Polizei-Sportverein Mainz e.V. • All Rights Reserved

besondere Hinweise

Aikido 55 +

N E U ! ! ! > A i k i d o 55 + < Sanfte japanische Kampfkunst verbindet sich mit deutscher Bewegungsform zur Steigerung der Fitness, Verbesserung der Beweglichkeit und Förderung des Gleichgewichtsinnes. Ort: Große Halle bei der Polizei in MZ-Hechtsheim Termin: ab 22.10.2019 dienstags 18:15 h - 19:45 h Kontakt: Trainer Norbert Fischer/ 3.DAN Aikido und zertifizierter Übungsleiter Unbedingt vorher anrufen: Tel. 06131-475488 oder E-Mail >>>mitglieder@psv-mainz.de<<<

JUDO-Anfänger willkommen!

Kinder ab 6 Jahren montags (16:15 bis 17:45 in Gonsenheim), dienstags/donnerstags (17:00 bis 18:30 in Hechtsheim), ab 13 Jahren dienstags/donnerstags (18:30 bis 20:00 in Hechtsheim), ab ca. 40 Jahren freitags (16:00 bis 18:00 in Hechtsheim). Infos über 06131-593164 (Hussong)!

Zugangsregelung bei der BePo

Der Zutritt zur Sporthalle der Bereitschaftspolizei erfordert grundsätzlich die Vorlage des Personalausweises an der Wache; Nichtmitglieder müssen spätestens am Vortage schriftlich angemeldet werden. Zur konkreten Verfahrensweise setzen sich Interessenten, Schnupperer, Gasttrainierende (Mitglieder anderer Vereine) mit dem jeweiligen Abteilungsleiter bzw. Spartenleiter telefonisch oder per E-Mail in Verbindung.

Aikido-Anfängerkurse

Ab sofort beginnen wieder Anfängerkurse im AIKIDO. Mindestalter 14 Jahre. Jeden Mittwoch ab 19:45 Uhr in der Großen Halle bei der Polizei Dekan-Laist-Straße 7 in Mainz-Hechstsheim. Unbedingt vorher bei Norbert Fischer (Tel. 06131-475488) anmelden.