Aktuelle Meldungen des PSV Mainz

Judoka beim Nibelungenturnier erfolgreich

Zehn PSV-Judoka erkämpften fünf Medaillen beim 35. internationalen Nibelungenturnier des 1. JC Worms; jeweils ungeschlagen holten Leonie Streubel, Emma Paatzsch und Julian Sauereisen Gold. Ebenfalls auf den Matten zugange waren unsere Kampfrichter Andreas Engelbrecht und Heiko Endle.
(Bild rechts: Andreas erklärt Emma zur Siegerin).

weiter ... »

(13.04.14, RH)

Viel Lärm um nichts

Zu recht denkt der ein oder andere bei den Worten an Shakespeare, aber im Falle des traditionellen Benkei Turnierwochenendes (16./17.03.2914) in Leverkusen war die Sachlage etwas anders. Denn da ging es nicht um Verwechslungsspielchen, auch wenn es in gewisser Weise ein Bäumchen-Wechsel dich gab. Zahlreiche Teilnehmer mussten das Turnier am 17. März aus Krankheitsgründen leider absagen. Auch vom PSV Mainz konnte nur eine kleine "Abordnung" den Weg zu unseren Naginata-Freunden antreten. Der Veranstalter zeigte sich aber flexibel und vor allem erfindungsreich und rettete damit das Turnier. Wäre alles nach Plan verlaufen, wäre alles anders gekommen, aber nicht unbedingt besser.

weiter ... »

(26.03.14, IK)

PSV Karate holt ersten Platz im Team!

Am 15.03.2014 nahm die Karate Mannschaft des PSV Mainz am diesjährigen Heian-Kata-Cup in Frankfurt Nied teil. Diesmal reise die Karateabteilung des PSV in einem großen Team an. Am Start waren Melina Motz, Carolin Grau, Yann Fischer, Lisa und Erik Spors (alle Gelbgurt) sowie Sofja Stanevica, Timo Hinderkopf, Mark Oehlgrien und Robert Poppe (Grüngurt).

weiter ... »

(24.03.14, abk)

Anträge zur Mitgliederversammlung

Hier werden die fortlaufend die eingehenden Anträge zur Mitgliederversammlung veröffentlicht.

weiter ... »

Datum: 12.03.14
Autor: Heike Barth
Link: vollständiger Bericht

Neue Untergruppe Mugai Ryû

Es gibt eine neue Mugai Ryū Jyûhôjuku Untergruppe im Naginata. 
Die Schule ist eine japanische Kampfkunstschule, die von Naganuma, Hideaki Sensei geleitet wird. In dieser Kampfkunst-Schule werden verschiedene Style und Waffen unterrichtet, z.B. Taijutsu (ohne Waffe), Tanjôjutsu (Kurzstock), Jôjutsu (Stock) oder Kenjutsu. Der Ursprung der Schule  Mugai Ryû Jyûhôjuku wird auf die Techniken des Großmeisters Tsuji, Gettanskemochi (1649-1728) zurückgeführt.
Bald wird es hier noch mehr Informationen über die neue Untergruppe geben.
weiter ... »

Datum: 09.03.14
Autor: P Ewald
Link: vollständiger Bericht

weitere Meldungen

Eine Übersicht der älteren Meldungen können Sie hier aufrufen...

Link zum RSS-Feed Mit unserem RSS-Feed sind Sie jederzeit auf dem aktuellen Stand.
ImpressumSitemapSucheKontakt
Copyright © 1999-2006 • Polizei-Sportverein Mainz e.V. • All Rights Reserved

besondere Hinweise

Karate-Starttermin Kinder!

An Karate interessierte Kinder von 7 bis 15 Jahren heißen wir willkommen am Montag, dem 05. Mai 2014 um 18 Uhr in unserer Halle in der Dr. Martin-Luther-King-Schule, John-F.-Kennedy-Straße 7, 55122 Mainz (vom Bruchweg-Stadion aus hinter der Schule links auf den Parkplatz einbiegen - die Halle befindet sich am Ende des Parkplatzes links).

Trainer/In / Übungsleiter/In gesucht

Wir werden unsere Aktivitäten im Breitensport-Bereich weiter ausbauen und suchen für die Bereiche Fitness-Sport 40 +, Bauch / Beine / Po, Tai Chi für Senioren Trainer/Innen oder Übungsleiter/Innen, die einen dieser Bereiche übernehmen können.
weiter ... »