Aktuelle Meldungen des PSV Mainz

Ehrungen beim Budo-Sommerfest

38 Budoka fanden sich am 25. August zum diesjährigen Sommertreff der Budo-Abteilung im Vereinsheim ein; für Speis und Trank waren wieder Martina und Norbert verantwortlich. Für 15jährige Mitgliedschaft im PSV wurden Claire Dietz-Charritat, Raúl de la Fuente Briones (siehe Fotos) und Vanessa Vornholt mit der Ehrennadel in Bronze geehrt, die von Abteilungsleiterin Martin Schwertel-Fischer überreicht wurden.

weiter ... »

(14.10.18, RH)

Simon Leuschen weiter erfolgreich

Beim 6. Saale-Pokal (Sichtungsturnier des Deutschen Judo-Bundes) am 29.09.18 in Halle/Sachsen-Anhalt kämpfte Simon Leuschen unter 250 hochkarätigen u17-Judoka in der Klasse bis 90 kg um die Aufmerksamkeit der anwesenden Bundestrainer Bruno Tsafack und Olaf Schmidt. Nach einer Auftaktniederlage gegen den späteren Sieger Michael Weber (TSV Abensberg/BY) setzte Simon sich gegen Piet-Ole Sturm (1. Schweriner JC/MV) und Arne Stephan (JC Leipzig/SN) klar durch und holte sich Bronze.

weiter ... »

(13.10.18, RH)

Karate-Abteilung erfolgreich mit BeActive

Unsere Karate-Abteilung nahm Ende September an der europaweiten Aktion #BeActive teil. Unter dem Motto „Gemeinsam bewegen wir Deutschland“ luden wir zu einer Woche der Offenen Tür ein. An vier Abenden konnten Karate-Interessenten unsere Hallen zu den regulären Trainingszeiten besuchen, um aktiv am Training teilzunehmen.

weiter ... »

(10.10.18, abk)

Judo-Bezirksturnier

Am dritten diesjährigen Bezirksturnier nahmen am 16. September in Ingelheim für den PSV fünf Jungen, leider aber keine Mädchen teil. Mit drei ersten Plätzen verbesserte sich der PSV bei den männlichen u10/u12 wieder auf den dritten Platz der Medaillenwertung. Emil Kaute-Isfort blieb mit zwei Siegen weiterhin in 2018 ungeschlagen, Adam Finkbeiner hatte in seiner Klasse keine Gegner, gewann aber beide Freundschaftskämpfe. Julian Ilijewski überzeugte kämpferisch und siegte viermal vorzeitig. Dritte Plätze belegten Anton Musyanovich und Jan Wagner Lopez-Cotarelo. weiter ... »

Datum: 04.10.18
Autor: Rainer Hussong
Link: vollständiger Bericht

Inazuma-Turnier 2018

Liebe Naginataka,

Das Wochenende für unser jährliches Naginata-Anfängerturnier (Inazuma) mit Seminar steht fest!

Willkommen sind wieder alle, die neue Erfahrungen bei unserem Einsteigerturnier machen möchten. Das bedeutet: Wer bisher noch keine oder nur wenig Wettkampferfahrung sammeln konnte, hat bei unserem kleinen Turnier die Chance dazu. Als Wettkämpfer im Engi (Formenwettkampf) oder im Shiai ("freier" Wettkampf in Rüstung) sind alle Naginataka ohne oder mit Kyû-Graduierung bis hin zum Shôdan willkommen. Zum Seminar am Samstag oder als Helfer für den Sonntag ist natürlich jeder willkommen, unabhängig von der Graduierung.
weiter ... »

Datum: 30.09.18
Autor: Martin Röthig
Link: vollständiger Bericht

weitere Meldungen

Eine Übersicht der älteren Meldungen können Sie hier aufrufen...

Link zum RSS-Feed Mit unserem RSS-Feed sind Sie jederzeit auf dem aktuellen Stand.
ImpressumSitemapSucheKontakt
Copyright © 1999-2006 • Polizei-Sportverein Mainz e.V. • All Rights Reserved

besondere Hinweise

Starttermin Karate-Kids

An Karate interessierte Kinder von 7 bis 15 Jahren heißen wir willkommen am Montag, dem 22. Oktober 2018 um 18 Uhr in unserer Halle in der Dr. Martin-Luther-King-Schule, John-F.-Kennedy-Straße 7, 55122 Mainz (hinter der Schule links auf den Parkplatz einbiegen - bitte klingeln).

Zugangsregelung bei der BePo

Der Zutritt zur Sporthalle der Bereitschaftspolizei erfordert grundsätzlich die Vorlage des Personalausweises an der Wache; Nichtmitglieder müssen spätestens am Vortage schriftlich angemeldet werden. Zur konkreten Verfahrensweise setzen sich Interessenten, Schnupperer, Gasttrainierende (Mitglieder anderer Vereine) mit dem jeweiligen Abteilungsleiter bzw. Spartenleiter telefonisch oder per E-Mail in Verbindung.

Aikido-Anfängerkurse

Ab sofort beginnen wieder Anfängerkurse im AIKIDO. Mindestalter 14 Jahre. Jeden Mittwoch ab 19:45 Uhr in der Großen Halle bei der Polizei Dekan-Laist-Straße 7 in Mainz-Hechstsheim. Unbedingt vorher bei Norbert Fischer (Tel. 06131-475488) anmelden.