Aktuelle Nachrichten aus dem Gesamtverein

Undine

Am 3. Juli hatte unser Nachbarverein "Undine" uns zur Eröffnung ihrer neuen Bootshalle eingeladen. Leider ist bei der Einladung eine Panne passiert. Aber das kommt schon einmal vor; die Sache ist geklärt. Meine Frau und ich konnten noch in letzter Minute fast pünktlich zum Beginn erscheinen. Alles war so Rang und Namen beim Wassersport hatte war eingeladen. Auch vom Sportbund und der Stadt Mainz waren Vertreter da. Der Veranstalter hatte sich eine mächtige Arbeit gemacht. Ein Buffet war hergerichtet - und das nicht von einem Partyservice - alle Achtung! Über den ganzen Tag gab es dann verschiedene Programme an denen wir leider nicht mehr teilnehmen konnten.

Datum: 07.07.04
Autor: Erwin Dietz

Hohe Auszeichnung für J. Ebermayr und C. Klein

Die Stadt Mainz hat anlässlich ihrer jährlichen Sportlerehrung zwei unsrer Mitglieder mit hohen Auszeichnungen geehrt. In einem netten Rahmen wurden die Spitzensportler der Stadt im Rathaus für hervorragende Wettkampfergebnisse der Saison 2003 zum Empfang gebeten. Es war ein Abend in angenehmer Gesellschaft, in der unter anderen die deutsche Mannschaftsmeister in der Leichtathletik des USC Mainz und viele andere geehrt wurden. Und unsere Spitzen-Athleten Jürgen Ebermayr und Clemens Klein waren für unsere Farben dabei. Für herausragenden Wettkampferfolge wurde ihnen aus der Hand von Oberbürgermeister Beutel und Sportdezernent Schüler die silberne bzw. bronzene Sportplakette der Stadt Mainz überreicht.
Der Polizei-Sportverein Mainz ist mächtig stolz.

Datum: 07.04.04
Autor: Administrator

Herzlichen Dank

Zugiffsstatistik.
Zugiffsstatistik.

Auch im Jahr 2003 haben die Zugriffe auf unsere Homepage wieder zugenommen. Insgesamt haben 16247 Menschen die Homepage aufgerufen und sich dabei 76795 Unterseiten angesehn. Dies entspricht einem durchschnittlichem täglichen Zugriff 45 Personen auf unsere Homepage oder einer Steigerung von 75% im Vergleich zum Jahr 2002. Weitere Einzelheiten können Sie durch die nebenstehende Grafik erfahren.

Datum: 10.01.04
Autor: Administrator

Aus der Vorstandsarbeit

Liebe Mitglieder des PSV,
wir befassen uns zur Zeit im Vorstand mit der Frage, wie wir unseren Verein zukünftig durch verbesserte oder neue Angebote einer breiteren Öffentlichkeit öffnen können. Hierzu liegen eine Reihe von Vorschlägen auf dem Tisch, die wir nun systematisch alle auf ihre Machbarkeit prüfen wollen, um sie dann gegebenenfalls zu realisieren. Wir sind guter Dinge, bald erste Angebote unterbreiten zu können. Zwischenzeitlich hat sich unser Rechtsausschuss, bestehend aus Dietrich Brandhorst, Dr. Günter Römer und Karl-Heinz Stellwagen eine sehr kompetente Rechtsordnung gegeben, die nur noch von Vorstand und der Mitglieder- Versammlung abgesegnet werden muss, um Gültigkeit zu erlangen. Der Vorstand hat den Rechtsausschuss gebeten, sich mit der Überarbeitung unsrer Satzung zu beschäftigen. Es ein Team gebildet, dem außer den Rechtsausschuss-Mitgliedern auch noch Mario v. Roesgen, Erwin Dietz und Franz-Josef Hesch angehören. Wir sind uns sicher, dass von diesem Team, in dem u. a. die Erfahrung von vier großen Sportverbänden abgerufen werden kann, ein Vorschlag für eine zeitgemäße, in einen modernen Sportbetrieb passende Satzung zu erwarten ist. Wir haben seit der Bildung des jetzigen Vorstandes im Januar eine ganze Reihe von Problemen erkannt, einige davon bereits gelöst und andere sind in Arbeit und werden bald gelöst sein. Danach werden wir die bereits oben genannten Verbesserungen in unserem Sportangebot in Angriff nehmen. Es bleibt mir jetzt nur, Ihnen im Namen des gesamten Vorstandes ein geruhsames Weihnachtsfest und ein gesundes und erfolgreiches 2004 zu wünschen.

Datum: 07.12.03
Autor: Franz-Josef Hesch

PSV-Kurier

Im Oktober 2003 ist es endlich gelungen alle Mitglieder in die Versandliste für unser Vereinsheft einzutragen. Fast alle, oder? Um Kosten zu senken senden wir natürlich nur je ein Heft an eine Adressel, oder Familie wo durchaus 2 oder mehr Personen Mitglied bei uns sind. Durch Vorlage der neuesten Mitgliederlisten aus allen Abteilungen und Sparten konnte das erledigt werden. Insgesamt wurden 264 Namen in die bestehende Liste nachgetragen, so das wir jetzt rund 1.180 Vereinshefte versenden können. Natürlich werden jetzt im Dezember-Versand einige Hefte zurückkommen, weil wahrscheinlich doch einige Adressen leider noch nicht auf dem neuesten Stand sind. Deshalb habe ich heute die Bitte an Alle, fragt Euere Sportfreunde drum herum, ob auch sie das Vereinsheft, den PSV-Kurier, erhalten. Wenn wir das zusammen durchziehen, dann könnte das erste Heft im Jahr 2004 wirklich jeden erreichen. Darüber hinaus möchte ich mich heute bei ALLEN herzlich bedanken, die mir über das Jahr hinweg ihre Berichte und Fotos zugeschickt haben. Nicht alles war immer ein Treffer, aber durch entsprechende Hinweise und Änderungen konnte ich manches besser machen und werde das auch weiterhin tun. Mein Dank gilt natürlich auch unseren Inserenten; ohne ihre Unterstützung würde die Herstellung nicht möglich sein. Meine Hoffnung für das kommende Jahr ist, dass wir auch weiterhin mit Ihrer Zu-sammenarbeit rechnen können. Somit verbleibe ich mit den besten Weihnachtsgrüßen an Sie, Ihre Partner und Angehörigen, sowie Ihre Familie und wünsche Ihnen für das Jahr 2004 alles Gute und Gesundheit.
Erwin Dietz,
Pressereferent

Datum: 07.10.03
Autor: Erwin Dietz
« vorherige Seite [ 1 2 ... 6 7 8 9 ] nächste Seite »
ImpressumSitemapKontakt
Copyright © 1999-2007 • Polizei-Sportverein Mainz e.V. • All Rights Reserved

besondere Hinweise

Karate-Starttermin Kinder!

An Karate interessierte Kinder von 7 bis 15 Jahren heißen wir willkommen am Montag, dem 12. Januar 2015 um 18 Uhr in unserer Halle in der Dr. Martin-Luther-King-Schule, John-F.-Kennedy-Straße 7, 55122 Mainz (vom Bruchweg-Stadion aus hinter der Schule links auf den Parkplatz einbiegen - die Halle befindet sich am Ende des Parkplatzes links).

Trainer/In / Übungsleiter/In gesucht

Wir werden unsere Aktivitäten im Breitensport-Bereich weiter ausbauen und suchen für die Bereiche Fitness-Sport 40 +, Bauch / Beine / Po, Tai Chi für Senioren Trainer/Innen oder Übungsleiter/Innen, die einen dieser Bereiche übernehmen können.
weiter ... »