Herzlich Willkommen bei der Wassersport-Abteilung im PSV Mainz

Die Wassersportabteilung des Polizei-Sportvereins Mainz hat ihre Wurzeln in der 1960 gegründeten Kanuabteilung. Die noch heute bestehende Bootshalle wurde bereits 1967 gebaut, um die vielen Kanus zu beherbergen. Im Laufe der Zeit entwickelte sich das Interesse der Wassersportler weg vom Kanu- und Faltbootsport hin zum Segel- und Motorsport. Somit sind heute zwei Stege vorhanden, an denen Platz ist für 33 Jollen, Kielyachten und Motorboote. Auf dem schönen Gelände steht das Vereinsheim des PSV - ein wunderbarer Treffpunkt mit liebevoller Bewirtung für alle Abteilungen des PSV: zum Stammtisch, für Sommerfeste oder sonstige Aktivitäten.
Darüber hinaus bietet das Gelände eine Toilettenaußenanlage, die bereits erwähnte Bootshalle, ein Motorhaus und eine Slipbahn, auf der Boote bis 1 Tonne über eine elektrische Winde ins Wasser gesetzt werden. Das Gelände befindet sich im Industriehafen an der Aue. Dadurch liegt die Steg- und Slipanlage in ruhigem, geschützten Gewässer. Wer Interesse an uns und unserem Vereinsleben hat und an diesem aktiv mitwirken möchte, ist gerne eingeladen sich mit der Abteilungsleitung in Verbindung zu setzen.



 

 
 
 
 
 
 
 
 

« vorherige Seite [ 1 2 ] nächste Seite »
ImpressumSitemapSucheKontakt
Copyright © 1999-2006 • Polizei-Sportverein Mainz e.V. • All Rights Reserved

besondere Hinweise

Starttermin Karate-Kids

An Karate interessierte Kinder von 7 bis 15 Jahren heißen wir willkommen am Montag, dem 14. Januar 2019 um 18 Uhr in unserer Halle in der Dr. Martin-Luther-King-Schule, John-F.-Kennedy-Straße 7, 55122 Mainz (hinter der Schule links auf den Parkplatz einbiegen - bitte klingeln).

Zugangsregelung bei der BePo

Der Zutritt zur Sporthalle der Bereitschaftspolizei erfordert grundsätzlich die Vorlage des Personalausweises an der Wache; Nichtmitglieder müssen spätestens am Vortage schriftlich angemeldet werden. Zur konkreten Verfahrensweise setzen sich Interessenten, Schnupperer, Gasttrainierende (Mitglieder anderer Vereine) mit dem jeweiligen Abteilungsleiter bzw. Spartenleiter telefonisch oder per E-Mail in Verbindung.

Aikido-Anfängerkurse

Ab sofort beginnen wieder Anfängerkurse im AIKIDO. Mindestalter 14 Jahre. Jeden Mittwoch ab 19:45 Uhr in der Großen Halle bei der Polizei Dekan-Laist-Straße 7 in Mainz-Hechstsheim. Unbedingt vorher bei Norbert Fischer (Tel. 06131-475488) anmelden.